Über mich

Mein Bild
Innsbruck, Austria
Als Tochter einer Berufstänzerin und Gymnastiklehrerin war ich von frühester Kindheit an mit Musik und Kunst in jeglicher Form vertraut. Seit meinem Studium an der Musikhochschule Innsbruck ab 1974 unterrichtete ich bis zum Jahr 2015 an verschiedenen Musikschulen und habe viele Jahre an der Volkshochschule Hall den Kurs "Ausdruckstanz für Kinder" geleitet. Da ich väterlicherseits aus einer Arztdynastie stamme, bin ich neben Musik und Kunst auch an alternativen Heilmethoden interessiert. In diesem Blog erscheinen deshalb Informationen über meine Arbeit als Energetikerin. Ich habe seit 2008 eine eigene Praxis für Reiki, Kinesiologie und EMF balancing technique (C) nach Peggy Phoenix Dubro. Zusätzlich führe ich als Tierkommunikatorin interessante "Gespräche" mit tierischen Freunden. KARUNA ist ein Begriff aus dem Sanskrit und bedeutet: Anteilnahme, Mitgefühl, Barmherzigkeit, Liebe zu "allem was ist". Die fernöstliche Göttin Kuanyin gilt als "Mutter der Barmherzigkeit" und trägt als Symbol eine Vase mit heilendem Balsam. Diese Vase ist Teil meines Firmenlogos. MEIN MOTTO: KARUNA für alle - weil wir alle Geschwister sind.

Dienstag, 30. Mai 2017

REFLECTIONS (c)





4 GRÜNDE

WARUM MAN EINE REFLECTIONS-SITZUNG

MACHEN SOLLTE:

 

1. Sie lernen, Ihre wertvollste Ressource effizient einzusetzen - nämlich Ihre eigene Energie.

2. Sie lernen, energetisch bewusst zu leben - werden Sie ihr eigener Energiemanager!

3. Sie praktizieren ab sofort das quanten-argumentierte Denken - dies bringt Klarheit in Gedanken und Gefühle.

4. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre Energie durch bewusste Aufmerksamkeit auf ein Ziel lenken und zentrieren können. Dies erspart viel ansonsten nutzlos verschwendete Energie.


"Der ganz normale Wahnsinn ist, immer wieder dasselbe zu tun und sich darüber zu wundern, warum sich im Leben nichts ändert!" (frei zitiert nach Einstein)

Wir können unser Leben nicht in den Griff bekommen, ohne unsere Energie effizient zu managen!

Wählen Sie, sich weiter zu entwickeln,
oder wählen Sie, gleich zu bleiben?
Wofür auch immer Sie sich entscheiden,
Sie haben die freie Wahl! 



Medizinisch-wissenschaftlicher Hintergrund: 


Es gibt eine Schnittstelle zwischen Energie und Materie. Immer wieder interessant anzuschauen der YouTube Film "Der Quantenbeobachter", ein Comic zum Thema Doppelspaltexperiment. Quintessenz des Films: Die Beobachtung eines Partikels beeinflusst sein Verhalten. Mal agiert er als Materieteilchen, mal als energetische Welle.

Genau hier setzt die Arbeit mit den Reflections an! Wenn man lernt, die eigene Energie zu beobachten, verhält sie sich gemäß der Erwartung des Beobachters. "Die Energie folgt der Aufmerksamkeit!" Ich kann lernen, meine Energie bewusst zu beobachten, zu lenken und gezielt einzusetzen.




Spiegelneuronen:

Wir sind alle energetisch miteinander verbunden. Wir beeinflussen uns gegenseitig und auch das gesamte uns umgebende Universum durch die von uns ausgesendeten Gedanken und Gefühle. Ja - auch Gefühle sind elektromagnetische Wellen! E-Motion ist sozusagen "Energie in Bewegung".
Mitmenschen und Universum reagieren als unser Spiegel, als Echo. Schon Uroma wusste das: "Wie man in den Wald ruft, so kommt es zurück." 

Die sogenannten "Spiegelneuronen" unseres Gehirns kopieren nicht einfach ihr Gegenüber. Sie sind dazu fähig, die Absicht des Gegenübers zu erkennen und gezielt zu reagieren. Je klarer und zielgerichteter ich etwas aussende, desto klarer wird auch die Antwort.

Die Arbeit mit den Reflections hilft uns, uns unserer Gedanken und Gefühle bewusst zu werden, die wir ständig unbewusst aussenden.



Das HeartMath Institute erforscht seit Jahren das elektromagnetische Feld des menschlichen Herzens und die Zusammenhänge zwischen Herz und Gehirn (siehe Grafiken). Herz und Gehirn = Gefühl und Verstand müssen zusammenarbeiten. Nur so entsteht Gleichgewicht und Harmonie in uns.


Der Vagus Nerv:

Er befindet sich am oberen Ende der Wirbelsäule, am Übergang zur Schädelbasis und hat im Körper vielfältige Aufgaben zu erfüllen. Im Übergangsbereich des Vagus Nervs zur menschlichen Energie-Anatomie setzen die Reflections an.
Das unseren Körper umgebende elektromagnetische Energiegitter fungiert als energetischer Vermittler, als Dolmetscher zwischen unseren Gedanken und Gefühlen und der uns umgebenden Außenwelt. Je klarer wir denken und fühlen, desto deutlicher wird unsere Botschaft nach draußen.

Der Vagus Nerv ist in der Medizin auch als der "Empathie-Nerv" bekannt. Er ist für das Empfinden von Mitgefühl verantwortlich. Gehirnforscher haben bestätigt, dass die Aktivierung des Vagus Nervs die innere Haltung verändert und sich der Mensch mitfühlender und toleranter verhält, sowohl gegenüber sich selbst; als auch den Mitmenschen und der ganzen Schöpfung gegenüber.

Der Vagus Nerv hIlft uns, ein besserer Mensch zu werden. Es ist der "Nerv der Evolution". Es ist der Code, die Eintrittskarte in ein neues Zeitalter des "Miteinander" statt "Gegeneinander", des WIN - WIN für alle.


WIE FUNKTIONIERT EINE REFLECTIONS - SITZUNG?


Meine Aufgabe besteht darin, Menschen dabei zu unterstützen, energetisch bewusster zu leben. Das Elektro-Magnetische-Feld (EMF) um unseren Körper herum und in unserem Körper bis auf die Ebene der DNA enthält unsere ganz persönliche Energie.
Die EMF Balancing Technik (c) und die Reflections (c) helfen uns, unsere wertvollste Ressource effizient zu nutzen - unsere persönliche Energie. Dadurch können wir ein glückliches und erfülltes Leben genießen.

Bei Interesse an einer Reflections Sitzung erhalten Sie per Mail die Arbeitsblätter zugesendet. Diese BITTE zur Sitzung mitbringen!

Die Kunden machen sich vorab selber Gedanken über einen Vorsatz / Plan, der ihnen im Moment wichtig ist: "Was habe ich mir für die nächste Zeit vorgenommen?" ODER ein ganz großer Plan - was auch immer.

Dann schreibt man zu den Fragen auf dem Arbeitsblatt alles hin, was einem spontan dazu einfällt. Sobald man zu schreiben beginnt, beginnt auch die Energie in Richtung der Gedanken zu fließen. Es hilft sehr, sich selbst auf diese Weise Gedanken zu machen. Dadurch wird einem manches klarer oder überhaupt erst bewusst, was dann gemeinsam in der Reflections Sitzung besprochen wird.

Der Trick bei der ganzen Sache ist, dass ich gelernt habe, wie man das, was der Kunde herausgefunden hat, energetisch verankert. Durch diese energetische Verankerung wird der ganze Vorsatz / Plan verstärkt und verwirklicht sich viel leichter. DAS IST DANN MEIN JOB!








MEINE ANGEBOTE:

1. Gruppensitzung zu einem gemeinsamen Thema (z.B.: Firmen, Organisationen...)
     Dauer 2 Stunden, pro Person 120 €

2. Einzelsitzung zu einem individuellen Thema
     Dauer 2 Stunden 220 €   

3. AUSBILDUNG zum eigenen Gebrauch (in Kursform)
     Dauer 3 Stunden, Unterlagen, Urkunde
     Kursgebühr pro Person 110 €

4. AUSBILDUNG zum Reflections-Facilitator 
     für Freunde und Kunden (in Kursform)
     Aufbauend auf das erste Seminar! 
     (Beide Seminare können auch direkt hintereinander 
     gebucht werden) 
     Dauer 3 Stunden, Unterlagen, Urkunde
     Kursgebühr pro Person 110 €
     





"Ich helfe den Menschen, sich ihrer eigenen Energie bewusst zu werden.
Ich helfe ihnen, ihre wertvollste Ressource effizient einzusetzen - ihre persönliche Energie."







Gabriele F. Goller - 
Accredited Practitioner EMF Balancing Technique (c) I-XIII,
Supervisory Teacher I-IV,
Lattice Logic for Children (c),
Reflections (c) 

felizitas.goller@chello.at, 6020 Innsbruck 



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follower

Seiten

Dieses Blog durchsuchen